Mediation

Was ist Mediation?

Sie haben einen Konflikt, einen Streit, eine Meinungsverschiedenheit mit einer anderen Person oder auch einer Organisation oder Institution?

Zuerst einmal werden Sie in der Regel versuchen, diesen durch direkte Verhandlung direkt mit der anderen Konfliktpartei zu lösen.

mehr..

Interim Management

Warum Interim-Management?

Unternehmen entscheiden sich normalerweise für einen Interim-Manager, also einen "Manager auf Zeit", um entweder Funktionsbereiche zeitlich befristet zu verstärken oder um kritische Personalvakanzen zu füllen, wenn ein Mitarbeiter für ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis nicht schnell genug gefunden werden kann.

mehr..

Feng Shui

Wie bitte, ….

Feng Shui im geschäftlichen Bereich? Was soll das denn wieder bringen? Wie kommt ein Manager denn dazu sich mit diesem Thema zu beschäftigen.

Was im privaten Umfeld gut ist, kann doch im geschäftlichen Umfeld nicht schlecht sein. Schließlich handelt es sich ja um dieselben Menschen.

mehr..

Mediation

Was ist Mediation?

Sie haben einen Konflikt, einen Streit, eine Meinungsverschiedenheit mit einer anderen Person oder auch einer Organisation oder Institution?

Zuerst einmal werden Sie in der Regel versuchen, diesen durch direkte Verhandlung direkt mit der anderen Konfliktpartei zu lösen.

Wenn dieses nicht gelingt, werden Sie in der Regel eine Dritten bitten, in diesem Fall zu entscheiden. Ihr Einfluss auf das Ergebnis ist dabei gering.

Mediation löst Konflikte anders!

Mediation bedeutet Vermittlung und basiert auf einem konstruktiven, gemeinschaftlichen Umgang miteinander.

Mediation ist ein Weg Meinungsverschiedenheiten, Streitigkeiten oder Konflikte auf bessere Art zu beseitigen oder lösen.

Das Ziel der Mediation ist es sogenannte win-win Lösungen anzustreben, also Lösungen, bei denen für beide Konfliktparteien mehr herauskommt als bei einem einfachen Kompromiss.

Anstelle einer Entscheidung eines Dritten erarbeiten Sie selbst gemeinsam mit der anderen Konfliktpartei unter der Führung eines neutralen Dritten die Lösung.

Eine konstruktive Auseinandersetzung mit einem Thema erzeugt positive Energie und trägt zur Weiterentwicklung einer Beziehung und somit zu einer Leistungssteigerung bei. Dagegen sind Konflikte und Streitigkeiten Energiefresser und somit schädlich für Beziehungen und wirken sich leistungshemmend aus.

Überall wo Menschen zusammenarbeiten oder zusammenleben kann es zu Konflikten, Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder unterschiedlichen Ansichten bei einem Thema kommen.

Mit Hilfe eines Mediationsverfahrens, geleitet durch einen erfahrenen Mediator, erarbeiten die sich streitenden Parteien letztlich aus sich selbst heraus Lösungen zur Konfliktbehebung.

Als sehr erfahrener Mediator strukturiere den Mediationsprozess und führe die Parteien durch eine gemeinsame Konfliktbearbeitung.

Dabei kommen Ihnen meine jahrzehntelangen Erfahrungen als Führungskraft, meine absolute Diskretion und mein Einfühlungsvermögen zugute.

Management auf Zeit (Interim-Management)

Warum Interim-Management?

Unternehmen entscheiden sich normalerweise für einen Interim-Manager, also einen "Manager auf Zeit", um entweder Funktionsbereiche zeitlich befristet zu verstärken oder um kritische Personalvakanzen zu füllen, wenn ein Mitarbeiter für ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis nicht schnell genug gefunden werden kann.

Die möglichen Aufgabenbereiche sind dabei äußerst vielfältig. Obwohl sie auch häufig als "Berater" bezeichnet werden, unterscheiden sich Interim-Manager von Unternehmensberatern durch ihren praxisorientierten Ansatz. Neben der Konzeptionierung und Planung setzen sie auch direkt in die Praxis um.

Was ist Interim-Management?

Interim-Management kann beschrieben werden als "schnelle praxisorientierte Lösung von unternehmerischen Problemen durch hocherfahrene Führungskräfte, die im Normalfall für drei bis zwölf Monate eingestellt werden". Andererseits kann man einen Interim-Manager als "Projekt-Manager, Unternehmensberater und Führungskraft in einer Person" bezeichnen, der auf Geschäftsführungsebene oder in deren Umfeld tätig ist.

Und nun zu mir …..

Als sehr erfahrene Führungskraft in verschiedenen Hierarcheebenen, Branchen und Funktionsbereichen kann ich Sie, zeitlich begrenzt, bei der Erfüllung Ihrer Ziele unterstützen.

Das habe ich, unter Anderem, bisher gemacht:

  • Werkleitung in Produktion von Betonfertigteilen
  • Produktionsleitung im Maschinenbau
  • Werkleitung im Maschinenbau
  • Projektleitung für Verkabelungsarbeiten
  • Geschäftsleitung für Verkabelungsarbeiten
  • Produktionsleitung Filter- und Drehteilfertigung
  • Technische Leitung Solarenergie
Mit mir bekommen Sie:
  • Meine Erfahrungen im Umgang mit Menschen (Führungserfahrungen)
  • Meine Flexibilität in Bezug auf Zeit, Raum und Wissen
  • Meine Zuverlässigkeit bei der Erfüllung der Aufgaben
  • Meine Loyalität zum Auftraggeber
  • Meine sehr breit gefächerte Ausbildung in technischer, organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht
  • Meine Fähigkeit strukturiert zu denken und zu arbeiten
  • Meine Fähigkeiten Menschen zu verbinden
  • ……… und vieles mehr

Feng-Shui

Wie bitte, ….

Feng Shui im geschäftlichen Bereich? Was soll das denn wieder bringen? Wie kommt ein Manager denn dazu sich mit diesem Themen zu beschäftigen.

Ganz einfach, ….

Was im privaten Umfeld gut ist, kann doch im geschäftlichen Umfeld nicht schlecht sein. Schließlich handelt es sich ja um dieselben Menschen.

Die Zielsetzung ist im geschäftlichen Bereich eine andere als in Ihrer Wohnung.

Im Wohnbereich geht es hauptsächlich darum optimale Voraussetzungen für Ihre Gesundheit, Erholung und Stärkung zu schaffen und Ihren Familienzusammenhalt zu unterstützen.

Im Business Bereich läuft alles auf Erfolg, Gewinnmaximierung, Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und gute positive Beeinflussung von Kunden und Geschäftspartnern hinaus.

Das Ziel von Business Feng Shui ist es, Bedingungen in Räumen zu schaffen, mit denen Ihre geschäftlichen Ziele unterstützt, und das Wachstum des Unternehmens gestärkt werden.

Für jegliche Art von gewerblicher Tätigkeit sind die Vorteile einer Feng Shui Beratung nutzbar. Gleich ob für einzelne Bereich, wie z.B. Empfang oder Chefbüro etc., oder für das gesamte Gebäude. Sie profitieren als Firmeninhaber wie auch Ihre Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen.

Bringen Sie einen frischen Wind in Ihr Unternehmen. Feng Shui weiß um die energetischen Gesetzmäßigkeiten und kann Ihnen den Rücken stärken.

Folgende Probleme eines Unternehmens können durch Feng Shui-Maßnahmen korrigiert werden:

  • Führungskrise
  • Mangel an Innovationen
  • Unproduktive Mitarbeiter
  • Häufige Arbeitsunfälle
  • Mobbing und Burnout
  • Hohe Krankenstände
  • Unnötige Rechtsstreitereien
  • Zu hohe Kosten
  • Niedrige Gewinne
  • Ladenlokal wird nicht wahrgenommen
  • Stammkundschaft baut sich nicht auf

Grundsätze

Arbeits
K R A F T WERT
.... wahrnehmen
Jeder Mensch hat seine Persönlichkeit, seine Träume und seine eigene Vorstellung von seinem Leben. Berufliche Erfüllung, aktiv wie passiv, spielt dabei eine entscheidende Rolle. Nicht nur für ihn selbst, sondern insbesondere für diejenigen, die mit den Früchten seiner Leistungen effektiv konfrontiert werden. Führen Sie sich doch spaßeshalber einmal Ihre Belegschaft vor Augen: Kennen Sie überhaupt jeden dieser Leute persönlich? Fällt Ihnen zu jedem einzelnen wenigstens ein positives Erlebnis ein... oder haben Sie gerade jetzt das Gefühl, lieber nicht weiterlesen zu wollen?
Führungs
K R A F T WERT
.... stabilisieren
In Ihrem Unternehmen sind Sie derjenige, den man für alles verantwortlich macht. Zumindest fühlen Sie sich so. Fakt ist: Sie sind es, der den Kopf hinhält, wenn etwas schief geht oder die Erfolge ausbleiben. Diese ganze Energie und Leistung, die Sie ins Unternehmen stecken, wird sie eigentlich auch von allen anerkannt? Fühlen Sie sich stets richtig verstanden und sogar persönlich wertgeschätzt? Oder haben Sie immer häufiger das Gefühl, überfordert zu sein, genervt, ausgelaugt? Wie zufrieden sind Sie selbst mit Ihrer Position? Oder wünschen Sie sich lieber heute als morgen nach...
Maschinen
K R A F T WERT
.... optimieren
Wer kennt das nicht: Hier ein Netzwerkproblem, da ein Absturz ... Fehler und Ausfälle sind mittlerweile die Regel und legen regelmäßig wichtige Teile der Produktion für Stunden lahm. Gewisse Reibungsverluste lassen sich eben nicht vermeiden? Wie man es nimmt - und wofür: Austauschen oder ausmustern, reparieren oder modernisieren, was lohnt sich noch? Investieren oder reduzieren: Sind überhaupt schon alle Maschinen und Geräte optimal ausgelastet? Wie sicher laufen alle Prozesse fließend ineinander? - Als ehemalige Betriebsleiter kennen wir Produktionsengpässe und ihre Folgen aus eigener Erfahrung. Und glücklicherweise auch Wege, um sie zu vermeiden.
Lebens
K R A F T WERT
.... sichern
Der gewohnte Gang zur Arbeit: Pfeifen Sie oder denken Sie an all die ... die Ihnen gleich wieder begegnen? - Welche Bilder tauchen auf, wenn Sie sich an die letzte Weihnachtsfeier erinnern? Wann haben Sie eigentlich das letzte Mal ein anerkennendes Wort von einem Ihrer Mitarbeiter vernommen und sich darüber gefreut? Und wann war es umgekehrt? Sie machen sich nichts draus? Schade eigentlich. Immerhin verbringen Sie alle ca. 70 % Ihres derzeitigen Lebens gemeinsam. Oder sieht Ihr/e Lebenspartner/-in das anders? Fakt ist: Was Sie fühlen, ist entscheidend.
Vorstellungs
K R A F T WERT
.... anregen
Noch ... Jahre bis zur Rente, falls es bis dahin noch eine gibt. Was dann Ihr Unternehmen ohne Sie macht, ist nicht unsere Frage, sondern vielmehr: Was haben Sie bis dahin noch so alles vor? Stellen Sie sich Ihr Unternehmen in, sagen wir, drei Jahren vor: Welches erfreuliches Szenario taucht vor Ihnen auf, wenn Sie sich selbst darin betrachten? - Wieso erfreulich? In so kurzer Zeit kann man nicht die Welt verändern und besser wird's erfahrungsgemäß sowieso schon gar nicht. Stimmt das wirklich? Tatsache ist, Sie wissen es nicht. Und wir auch nicht. Wir wissen nur Wege, lebenswerte Perspektiven zu entwickeln und zu verwirklichen.

Über mich

Persönliche Daten

Geburtsdatum: September 1959
Sprachkentnisse: Deutsch und Englisch

Praxis (34 Jahre Führungserfahrung)

1 Jahr Automobilzulieferer
Herstellung von Technischen Sieben und Drehteile
Produktionsleiter
Verantwortlich für die Arbeitsvorbereitung, Produktion und Logistik Kunststoffteile, Metallsiebe, Drehteile
3 Jahre Großhandel und Planung für Photovoltaikanlagen
Planung und Umsetzung von PV-Anlagen als Invest-Projekte
Technischer Leiter / Projektleiter / Leiter Flächenbeschaffung
Verantwortlich für die Beschaffung geeigneter Dachflächen, ausarbeiten und abschließen der Pachtverträge, Finanzierung der Projekte, Projektmanagement, Beschaffung der Sub-Unternehmer, Verkauf der Projekte an Investoren. Mitarbeiterbeschaffung und –betreuung.
4 Jahre Hersteller von Werkzeugmaschinen
Umsatz: 100 Mio. EUR, 240 Mitarbeiter
Leiter Produktion & Logistik
(Interimsmanager und Festanstellung)
Verantwortlich für Angebotserstellung, Auftragskonstruktion, Projektmanagement, Beschaffung, Lager, Montage und Versand
Fachliche und disziplinarische Verantwortung für 130 Mitarbeiter, Umsatzverantwortung 100 Mio. EUR
8 Jahre Unternehmensberatung bei Projekten zu Prozessgestaltung
(Industrial Engineering) in mittelständischen Unternehmen ver-schiedener Branchen (z. B. Chemie, Maschinen- und Werkzeug-bau, Bekleidung, Verpackungen, Möbel)
10 Jahre Hersteller Bauleistungen
(von Betonfertigteilen bis hin zu Wohn- und Industriebauten)
Umsatz: 250 Mio. EUR, 1.200 Mitarbeiter
Werkleiter
Fachliche, organisatorische und Kostenverantwortung für bis zu 400 Mitarbeiter
4 Jahre Hersteller von Werkzeugmaschinen
600 Mitarbeiter
Leiter der Fertigungs- und Montagesteuerung
Steuerung der Mechanischen Fertigung
Steuerung der Montage
Aufbau einer verlängerten Werkbank
4 Jahre Hersteller Bauleistungen
(von Betonfertigteilen bis hin zu Wohn- und Industriebauten)
Umsatz: 250 Mio. EUR, 1.200 Mitarbeiter
Leiter der Arbeitsvorbereitung, stv. Werkstattleiter
Vor- und Nachkalkulation von Maschinen und Vorrichtungen Materialbeschaffung

Theorie (technische, betriebswirtschaftliche und organisatorische Kompetenz)

  • Diverse Ausbildungen in Moderations- und Präsentationstechnik
  • Ausbildung zum Feng Shui Berater
  • Ausbildung zum Mediator
  • REFA-Trainer
  • Studium der Betriebswirtschaft
  • Abschluss: Betriebswirt VWA
  • REFA-Techniker
  • IHK, Industriemeister Metall
  • Ausbildung zum Mechaniker

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Hans Schmidt
Plösen 26 · 95490 Mistelgau
Telefon 09279-923719 · Fax 923718
hans.schmidt@kraftwert.de

Konzept & Kreation, Programmierung:
Michael Schmidt & Tatjana Greissinger

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Bilder: © istock.com/LUNAMARINA, © istock.com/Toltek, © istock.com / hh5800, © Mariephotos - Fotolia.com, © photo 5000 - Fotolia.com

Kontaktformular